88364 Wolfegg

St.-Ulrich-Weg 6 
fon    +49 7527/96 15 777 

info@impulswerkstatt.coach

dynamisch führen

FührungsCamp 2019

am: Di. 05.11. - Mi. 06.11.2019
im:  Hotel Hofgut Farny bei Kisslegg
 

Zum Auffrischen, als Newcomer in der Führung oder als Erweiterung für den eigenen Führungsstil bieten wir Ihnen ein 2 tägiges Training im Allgäu an. In diesem Workshop erleben Sie wie Führung in Zukunft agiler, dynamischer und erfolgreicher gestaltet werden kann.

Führen ist wie blinken, Sie machen es vorwiegend für die Anderen.

Inhalte:
  • sich selbst und andere führen
  • agiles Mindset
  • von der Führungskraft zum Coach
  • Führung 4.0
  • und weitere spannende Themen
für:  Unternehmer, Führungskräfte, leitende Angestellte...
Seminarzeiten:  9:00 Uhr bis ca. 17:00 Uhr
 
Investitionen:
Interaktives, lebendiges und praxisnahes Seminar 800.-€ zzgl. der Mwst.
Tagungspauschale 69.-€ inkl. der Mwst. ( Tagungsgetränke, 3-Gang Mittagsmenü, 2 Kaffeepausen )
Auf Wunsch Übernachtung im Hotel für 110.-€.
Frühbucher zahlen bei uns bis 30.09.2019 für das Seminar 720.-€ zzgl. der Mwst.
Seminar
1 oder 2 Tage Führungsworkshop

Sich und andere führen

Was bedeutet Führung im aktuellen Zeitalter?

Und was erwarten die Mitarbeiter heute und in Zukunft von ihren Vorgesetzten?

Heute geht es um Authentizität, Konsequenz und Wertschätzung, um agile Führung und souveräne Ausstrahlung.

Mit folgenden Themen befassen wir uns:

Selbstführung, wertschätzende Kommunikation, situative und intuitive Führung, Konflikte angehen und lösen, Stärkung der eigenen Persönlichkeit, Entscheidungen herbeiführen, von der Führungskraft zum Coach, uvm.

Mit uns beiden |  reflektierend, lebendig, auf Sie und Ihr Team eingehend
Seminar
1 oder 2 Tage Resilienzworkshop

Der bessere Umgang mit Stress

Unsere alltäglichen Stressfaktoren können wir nicht abstellen, jedoch können wir unsere Bewältigungskompetenzen erweitern und verfeinern. Um nicht auszubrennen und an Erschöpfung zu leiden, ist es sinnvoll präventiv zu agieren.

Mit einem Resilienzworkshop bekommen Ihre Mitarbeiter Werkzeuge an die Hand für mehr Flexibilität, Achtsamkeit und Produktivität.

Mit einfachen und wirkungsvollen Methoden gehen die Mitarbeiter gestärkt an die alltäglichen Herausforderungen.

Mit uns beiden   |    aktiv, praxisnah, abwechslungsreich
Seminar
1 Tag Agiles Team

Teamentwicklung mal anders

Machen Sie aus Ihrer Mannschaft ein agiles Team.

Fördern Sie Zusammenarbeit, Offenheit und eine positive Teamkultur.

Inhalte können sein: vom starren zum agilen Mindset, Erweiterung der zwischenmenschlichen Kompetenz, aktiver Schulterschluss für eine gemeinsame Arbeit uvm.

Denn mit einem agilen Denken und Handeln wird Ihr Team in Zukunft mehr Erfolg haben.

Mit uns beiden   |    erlebnisorientiert, umdenkend, zusammenschweißend
NLP Basic
6 Tage Sommerseminar

NLP - Basic 2020 ( DVNLP )

Ulrich Bührle (Lehrcoach, DVNLP)    www.ulrichbuehrle.de
Elisabeth Kreuzer (NLP-Trainerin, DVNLP)
 
Termin: 
Sa. 22.08. – Do. 27. Aug. 2020
(Start: Sa. 14 Uhr Ende am Do.: 17 Uhr)
 
Ort: 
Mayerhof in Schwanau bei Freiburg
Krumme Str. 12, 77963 Schwanau
 

Seminargebühr:
1.400 € zzgl. MwSt / 1.666 € inkl. MwSt.
Tagungspauschale für 6 Tage mit Mittagessen
210 € zzgl. MwSt./ 249,90 € inkl. MwSt.

Gesamt: 1.610,00 zzgl. MwSt./ 1.915,90 inkl. MwSt.

Zertifikat: NLP Basic, DVNLP

 

INHALTE DER AUSBILDUNG

Tag 1: Rapport und die Ankertechnik
Wie baue ich Rapport (einen guten Draht) zu meinem Gegenüber und zu mir selbst auf?
Wie gelingt es mir, innere Zustände wie Mut, Gelassenheit oder Humor auch in herausfordernden Situationen abrufen zu können?

Tag 2: Submodalitäten
Wie beeinflusst mein Denken meine Gefühle und mein Verhalten? Wie kann ich diese unbewussten Prozesse bewusst machen und auch in eine nützlichere Ordnung bringen mit mehr Realitätsbezug?

Tag 3: Schwierige Gefühle aushalten
Wie kann es mir gelingen, mit schwierigen Gefühlen wie Wut, Angst, Neid zu SEIN ohne zu diesen Gefühlen zu WERDEN? Was braucht es, dass ich diese schwierigen Gefühle willkommen heißen kann, ohne diese wegmachen zu wollen?

Tag 4: Meta-Modell der Sprache
Wie kann ich mit Fragetechnik in schwierigen Debatten einen konstruktiven Dialog ermöglichen?
Wie gelingt es mir, mit Fragen meinem Gegenüber mehr Wahlmöglichkeiten zu eröffnen?

Tag 5: Wahrnehmungs-Positions-Wechsel
Wie kann ich mich in einem Konflikt durch Perspektiv-Wechsel entstressen und mir neue Möglichkeiten erschließen?

Tag 6: Ziele und die Logischen Ebenen
Aus welcher inneren Haltung heraus formuliere und verfolge ich meine Ziele?

 

 

 

Wo wir sind und wie Sie uns erreichen...

Impressum   I   Datenschutz  I  |   AGB´s |  Kontakt 
Führungskräfte    |     Coaching   |     Resilienz     |     Burnout     |     Vorträge     |     Natur&Coaching     |     Führungskräftetraining    |     agil führen       |    Oberschwaben